Digitales Röntgensystem, maximale Strahlungsreduktion

Digitales Röntgen

Digitales Röntgen wird in der Zahnmedizin zur Diagnose und zur Verlaufskontrolle vorgenommen. Besonders Karies kann durch digitales Röntgen sichtbar gemacht werden, die bei normaler Betrachtung im Mund noch lange Zeit nicht erkennbar ist. Auch z.B. vor Behandlung einer Parondontitis, bei Wurzelkanalbehandlungen, beim Einsetzen von Kronen oder dem Ziehen von Zähnen kann das Anfertigen einer Röntgenaufnahme eine wertvolle Hilfe sein. Digitale Röntgenaufnahmen können von einzelnen Zähnen, begrenzten Kieferbereichen, aber auch von gesamten Gesichtsschädeln, eine sogenannte Panoramaaufnahme, angefertigt werden.

Unterschied digitales Röntgen zum herkömmlichen Röntgen:

Digitales Röntgen ist eine moderne Methode, die einige Vorzüge gegenüber dem herkömmlichen Röntgen besitzt. Die Bilder haben im Allgemeinen eine bessere Qualität als bei gewöhnlichen Aufnahmen. Dadurch, dass die Bilder am Computer direkt bearbeitet werden können, kann man über- oder unterbelichtete Aufnahmen "retten" und muss weit weniger häufige Aufnahmen wiederholen.

Digitales Röntgen bedeutet somit eine Zeitersparnis, aber auch eine geringere Strahlenbelastung für unsere Patienten.

Angstpatienten / Akupunktur

Bei uns werden Sie sich wohlfühlen

Sie haben Angst vor einem Zahnarztbesuch? Damit sind Sie nicht allein: Obwohl in den letzten Jahrzehnten die Zahnmedizin immense Fortschritte erzielt hat und Behandlungen immer schonender und schmerzarmer werden, gibt es nach wie vor viele Menschen, die den Schritt in eine Zahnarztpraxis scheuen. Denn Zähne sind sensible Elemente unseres Körpers und schmerzempfindlich. Doch umso wichtiger ist eine gründliche Prophylaxe und, wenn nötig, eine Behandlung.

Wir kennen die Ängste von Patienten und begleiten sie bei allen Schritten ihrer Zahngesundheit - mit Erfahrung und viel Fingerspitzengefühl. Darüber hinaus legen wir Wert auf eine vertrauensvolle und entspannte Atmosphäre. Dazu gehört für uns eine umfangreiche Aufklärung über unsere Behandlung - aber auch Entspannungsmethoden wie Akupunktur, die unseren Patienten Beklemmungen nehmen. Denn durch die Aktivierung von Akupunkturpunkten kann eine angstlösende Wirkung und eine leichtere Behandlung erreicht werden. Zudem hat die Akupunktur einen schmerzlindernden Effekt und unterstützt die Heilungsprozesse des Körpers.

Auch wenn Sie bisher den Gang zum Zahnarzt vermieden haben, können wir Ihnen versichern: Bei uns sind Sie in guten Händen.

Zahnärztliche Chirurgie / Implantologie / Weisheitszahnentfernung

Lückenlos geschlossene Zahnreihe

Chirurgische Eingriffe sind nicht beliebt, manchmal aber zwingend notwendig. Wir sorgen dafür, dass sie so angenehm wie möglich sind. Um fehlende Einzelzähne zu ersetzen, schließen wir die Zahnreihe mit Hilfe der Implantologie. Sie zählt heute zu den Standardmethoden bei Zahnverlust und hat sich in den letzten Jahren rasant weiterentwickelt. Während früher gesunde Nachbarzähne beschliffen werden mussten, ist dies gegenwärtig nicht mehr der Fall. Die Implantierung erfolgt bei uns unter örtlicher Betäubung, auf Wunsch auch bei Vollnarkose. Dabei können Sie auf unsere Routine und Behutsamkeit zählen.

Gleiches gilt auch für die Behandlung von Weisheitszähnen, die manchen Menschen massive Probleme bereiten: Die Zähne finden keinen Platz im Kiefer, verkeilen oder entzünden sich. Doch nicht jeder Weisheitszahn muss gleich entfernt werden. Nur wenn bereits akute Schmerzen beim Schlucken, Kauen und Sprechen aufgetreten sind oder Gefahr besteht, dass andere Zähne geschädigt werden oder eine Kieferentzündung droht, ist eine Entfernung notwendig. Ehe wir einem Weisheitszahn auf den Zahn fühlen, erstellen wir zur genauen Beurteilung gegebenenfalls ein Röntgenbild. Im Rahmen der Diagnose und Behandlung beraten wir Sie umfassend. Denn unsere Leitlinie ist in allen Fällen Ihre Gesundheit.

Zahnfleischbehandlung / Parodontologie

Für ein Leben mit Biss

Die ersten Zeichen sind noch vergleichsweise harmlos: eine kleine Schwellung des Zahnfleischs, leichtes Bluten, dazu ist es gerötet und empfindlich. Parodontitis (Parodontose) beginnt oft schleichend, darf aber nicht auf die leichte Schulter genommen werden. Denn neben Karies ist sie bei Erwachsenen die häufigste Ursache für Zahnverlust.

Ursache sind Bakterien, die sich in Zahnfleischtaschen sammeln, vermehren und immer mehr Raum zwischen Zähnen und Zahnfleisch einnehmen - bis sich das Zahnfleisch von den Zähnen löst. Bei fortgeschrittener Entzündung kann der Kieferknochen zurückgehen, die Zähne lockern sich und fallen aus.

Sind Sie von Parodontitis betroffen, helfen wir Ihnen mit spezifischen Methoden, die auf die jeweilige Form der Erkrankung abgestimmt sind. Dies reicht von der Entfernung von Belägen oder Gewebe über ästhetische Zahnfleischkorrekturen bis hin zum Aufbau von verlorener Knochensubstanz. Denn schließlich wollen wir, dass Sie weiterhin ohne Lücke lächeln können.

Professionelle Zahnreinigung / Zahnerhalt

Glänzende Resultate

Vorsorge ist die beste Medizin. Wir helfen Ihnen dabei - mit viel Erfahrung und bewährten Methoden. Insbesondere durch regelmäßige professionelle Zahnreinigung können Zähne ein Leben lang gesund bleiben und die Gefahr von Karies und Parodontose sinkt beträchtlich.

Konkremente, Zahnbeläge, Bakterien werden dabei bis in den letzten Winkel beseitigt - schonend und wirkungsvoll. Ebenso unschöne Verfärbungen durch Kaffee, Tee oder Nikotin. Auch Stellen, zu denen keine Zahnbürste vordringt, befreien wir von Bakterienbefall. Abschließend versiegeln wir die Zähne mit einem hochkonzentrierten Fluorlack, der sie für Monate schützt. Das Ergebnis? Schönere Zähne, sauber und spürbar glatter.

Füllungstherapie (amalgamfrei)

Füllung mit Feingefühl

Füllungen gehören bei uns zum Standardprogramm, aber wir bieten unseren Patienten mehr als eine Standardlösung. Denn jeder Mensch hat individuelle Anforderungen: Kunststoff oder Keramik? Wie groß muss die Füllung sein? Wie lange soll sie halten? Und welche Kosten entstehen? - Das sind Fragen, die wir mit unseren Patienten besprechen. Denn das Ziel ist, für jeden einzelnen die optimale Lösung zu finden.

Von Amalgam raten wir ab. Bereits vorhandene Amalgam-Füllungen, die noch intakt sind, müssen nicht ersetzt werden - außer Sie wünschen es. Das einzige Kriterium für Entscheidungen ist Ihre Zahngesundheit.

Wurzelbehandlung / Endodontie

Das Ziel heißt Zahnerhalt

Tiefe Karies, Zahnriss oder Verletzungen durch einen Unfall können zu einer Erkrankung des Zahnnervs (Pulpa) führen. Betroffene merken, dass der Zahn schmerzt und auf Kälte und Wärme überempfindlich reagiert. Ist der Nerv bereits erheblich geschädigt, kann nur noch eine Wurzelbehandlung davor schützen, dass der Zahn komplett entfernt werden muss.

Doch selbst wenn der Zahnnerv schon komplett zerstört ist, kann mit entsprechender Fachkenntnis der Zahn noch gerettet werden - indem man den abgestorbenen Zahnnerv komplett entfernt und durch eine Wurzelkanalfüllung ersetzt. Damit kann der Zahn noch viele Jahre ein buchstäblich fester Bestandteil des Gebisses bleiben. Durch unsere Qualifikation und den Einsatz moderner Behandlungstechniken haben unsere Patienten gute Aussichten auf einen langen Zahnerhalt (Endodontie) - auch bei fortgeschrittener Schädigung der Zahnwurzel.

Zahnersatz

Keine Versorgungslücke

Ein fest sitzender Zahnersatz war bisher eine Herausforderung und erforderte großen Aufwand. Inzwischen gibt es innovative Methoden, die eine ebenso einfache wie effiziente Versorgung ermöglichen.

Die modernen Techniken ermöglichen bei Zahnersatz sicheren Tragekomfort, eine blendende Optik - und damit auch ein Plus an Lebensqualität. Sie werden erstaunt sein, wie natürlich und ästhetisch die Wirkung ist. Um dies zu erreichen, verwenden wir bei Zahnprothesen hochwertige Materialien, mit denen wir "angeschlagene" Zähne wieder in Top-Form bringen und Zahnreihen lückenlos schließen.

Zahnaufhellung / Bleaching

Zeigen Sie Zähne

Der kürzeste Weg zwischen zwei Menschen ist ein Lächeln, heißt es. Wir tun alles dafür, dass es möglichst strahlend ist. Mittel wie Tabak und Tee, Kaffee und Rotwein können es beeinträchtigen. Denn die Genussmittel hinterlassen ihre Spuren und legen sich wie ein Schleier über Ihren Zahnschmelz. Dadurch erscheinen Ihre Zähne nach und nach dunkler. Bleaching (Zahnaufhellung) bringt hier sichtbare Ergebnisse.

Vor der Aufhellung führen wir eine gründliche Zahnreinigung durch. Nachdem Ihr Zahnfleisch mit einem Schutz versehen worden ist, erfolgt das eigentliche Bleaching, bei dem Ihre Zähne durch aktiven Sauerstoff schonend aufgehellt werden. Dieses kosmetische Verfahren dauert etwa 90 Minuten. Die Zahnsubstanz wird dabei nicht angegriffen. Abschließen versiegeln wir die Zähne mit Fluorid für einen nachhaltigen Effekt, der etwa ein bis zwei Jahre wirkt. Das Resultat, wenn Sie unsere Praxis verlassen? Deutlich weißere und zugleich gesunde Zähne.